meine kleine Fotowelt - AGB

Logo.png
20210408_011_1x1.jpg

"Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk,

sondern auch eine dauernde Aufgabe"

Ernst Zacharias

Anhang 3

Widerrufsrecht

 

Sie können diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. 

 

Die Widerrufsfrist erlischt 14 Tage nach Vertragsschluss.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

 

[Bitte Namen und Anschrift des Stores angeben], 

Telefonnummer: [Bitte Telefonnummer angeben], 

Faxnummer: [Bitte Faxnummer angeben], 

E-Mail-Adresse: [Bitte E-Mail-Adresse angeben] 

 

über Ihre Entscheidung diesen Vertrag zu widerrufen mittels einer unmissverständlichen Erklärung informieren (z. B. einem Schreiben per Post, Fax oder E-Mail). Sie können (müssen aber nicht) das beigefügte Widerrufsformular dafür verwenden.

 

Kategorie: Stellen die Shops ein Widerrufsformular auf Ihren Websites zur Verfügung?

<Falls ja, bitte folgenden Abschnitt hinzufügen, andernfalls den folgenden Abschnitt löschen:>

 

Sie können das Widerrufsformular oder eine andere unmissverständliche Erklärung auf unserer Website auch elektronisch ausfüllen und übermitteln [bitte Link zum elektronischen Widerrufsformular einfügen]. Wenn Sie von dieser Option Gebrauch machen, werden wir Ihnen – ohne unnötige Verzögerung – über ein dauerhaftes Medium (z. B. per E-Mail) eine Empfangsbestätigung für diesen Widerruf übermitteln.

 

Um die Widerrufsfrist einzuhalten genügt es, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist senden. 

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen – ohne unnötige Verzögerung, in jedem Fall jedoch höchstens 14 Tage nach Eingang der Benachrichtigung über Ihren Widerruf – alle bereits von Ihnen erhaltenen Zahlungen zurück, einschließlich der Lieferkosten (ausgenommen der zusätzlich entstandenen Kosten für eine von Ihnen gewünschte und von der von uns angebotenen günstigsten Standardlieferung abweichende Zustellungsart). Wir werden eine solche Rückerstattung mit dem gleichen Zahlungsmittel vornehmen, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes genehmigt; in jedem Fall entstehen Ihnen durch eine solche Rückerstattung keine Gebühren. 

 

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht erlischt bei Verträgen über die Lieferung von digitalen Inhalten (einschließlich Streaming, Downloads etc.), die nicht auf einem physischen Datenträger (z. B. CD oder DVD) geliefert werden, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und Sie bestätigt haben, dass Ihnen bekannt ist, dass Sie durch diese Zustimmung Ihr Widerrufsrecht verlieren, sobald die Ausführung des Vertrages begonnen hat.